Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Dienstag seinem indonesischen Amtskollegen Joko Widodo sein Beileid zu den Opfern des Erdbebens in Indonesien bekundet.

In seiner Botschaft erklärte Xi Jinping, er habe mit Entsetzen erfahren, dass das schwere Beben in Indonesien zahlreiche Opfer gefordert und schwere Sachschäden verursacht habe. Er spreche angesichts der Opfer sein tiefes Beileid aus und bringe den Familien der Opfer und den Verletzten sein aufrichtiges Mitgefühl zum Ausdruck. Er sei zuversichtlich, dass es den Menschen in den betroffenen Gebieten unter der Führung von Präsident Joko Widodo und der indonesischen Regierung gelingen werde, die Katastrophe zu überwinden und ihre Heimat wieder aufzubauen, so Chinas Staatspräsident in der Botschaft.