Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Montag eine Gratulationsbotschaft an das internationale Forum für Widerstandsfähigkeit und Stabilität der Industrie- und Lieferkette geschickt.

Xi erklärte, die Gewährleistung der Widerstandsfähigkeit und Stabilität der globalen Industrie- und Lieferkette sei eine wichtige Garantie für die Förderung und Entwicklung der Weltwirtschaft, was den gemeinsamen Interessen der Völker aller Länder entspreche. China unterstütze unbeirrt die Eigenschaften der Industrie- und Lieferketten öffentlicher Produkte. Auch werde China die Sicherheit und Stabilität der inländischen Industrie- und Lieferketten bewahren und mit konkreten Maßnahmen die internationale Zusammenarbeit in diesem Bereich weiter vertiefen, damit die Völker aller Länder mehr von den Entwicklungsergebnissen profitieren können.

China sei bereit, gemeinsam mit allen Ländern die Chancen des neuen Zeitalters der technologischen Revolution und industriellen Reform zu ergreifen, so Xi weiter. Ziel sei es, ein sicheres, stabiles und hocheffizientes System einer globalen Industrie- und Lieferkette gemeinsam aufzubauen, das von Öffnung, Integration und gemeinsamem Gewinn geprägt sei. Damit solle mehr zur Förderung des globalen Wirtschaftskreislaufes, zum Aufschwung der Weltwirtschaft sowie zum Wohle der Völker aller Länder beigetragen werden.